Suche
  • Tobi

ES GIBT NEUIGKEITEN!

Zu aller erst möchte ich mich bei jedem einzelnen von Euch bedanken. Wir haben im letzten Jahr alle Hände voll zu tun gehabt. Das Geschäft ist gewachsen. Wir auch - und das dank Euch!




WAS BISHER GESCHAH.


Im Mai 2020 habe ich mich offiziell selbstständig gemacht. Ich durfte beim Umbau eines Mercedes 1019 Allrad-LKW zum Expeditionsmobil dabei sein und schnell war auch ein zweites Grossprojekt auf Lastwagenbasis für das Jahr 2021 an Land gezogen, an dem ich parallel dazu erste Arbeiten verrichtete. Es folgten Umbauten an Campingbussen und Wohnmobilen.

Elektrische Anlagen, Solaranlagen, Trockentrenntoiletten, Wasserinstallationen und vieles mehr.

Ebenfalls tüftelte ich an meinen Holzofen Unikaten und baute drei Holzöfen nach Kundenwunsch. Dabei liess ich schliesslich nach eigenen Konstruktionsplänen Rohmaterial per Laserschnitt anfertigen, welche uns in Zukunft eine hohe Passgenauigkeit und Qualität bei der Fertigung, sowie ein sauberes Finish der Ofenunikate garantieren.


Die erste Geschäftssaison war erfolgreich beendet und wir brachen coronabedingt zu unserer Überwinterungsreise nach Portugal und Spanien auf. Wir sammelten viele Eindrücke und tüftelten weiter an Ideen. Top motiviert starteten wir im Mai 2021 ins neue Geschäftsjahr. Ich beschloss die Sache voranzutreiben und liess die Firma Sandgefluester Tobias Nörenberg ins Handelsregister eintragen. Kurz darauf begann die Vernetzung mit Zulieferern und Handelspartnern. Ich hatte einen Ansporn, denn mir war klar: "Ein guter Handwerker ist noch lange kein guter Geschäftsmann!" Kundenberatung, Offerten, Materialbestellungen, Finanzen und eine saubere Buchhaltung. 2021 war das Jahr der Strukturen. Die Anzahl der Aufträge hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht. Vom Oldtimer Volkswagen T2 über einen Magirus-Deutz Allrad-LKW, bis hin zum hochmodernen vollintegrierten Euro 6 Carthago Wohnmobil war 2021 alles dabei. Was ich damit sagen möchte ist, dass ich dank Euch viel dazu lernen durfte. Auch wenn ich mir die nötigen Strukturen unter einem gewissen Druck autodidaktisch beibringen "musste", bereitet es mir im Umkehrschluss grosse Freude, daran gewachsen zu sein.




Um der Verantwortung gerecht zu werden, haben wir auch Investitionen getätigt.

So haben wir einen zusätzlichen Firmenwagen mit Anhängerkupplung angeschafft und in dem schönen Sandgefluester beige lackiert.

Die Materialbestellungen wurden einfach sehr viel und wir brauchten ein sparsames Raumwunder. Ausserdem habe ich endlich in brandneue anständige Handwerkzeuge investieren können.

Workflow, Präzision und somit auch die Qualität meiner Arbeit haben einen schönen "Boost" bekommen.




WAS KOMMT ALS NÄCHSTES?


Das zweite Geschäftsjahr haben wir somit erneut erfolgreich abgeschlossen und ich bedanke mich herzlichst bei jedem einzelnen von euch.

Wir befinden uns nun wieder auf Überwinterungsreise. Wir laden sprichwörtlich unsere Akkus unter der Sonne Griechenlands und tüfteln weiter an neuen Ideen und Umsetzungen.


Eine ganz wichtige Sache haben wir bereits umgesetzt. Und zwar geht es um den Online Support eurer elektrischen Anlage im Wohnmobil.

Neu kann ich eure elektrischen Anlagen via "TeamViever Quick Support" jederzeit von überall aus betreuen und wenn nötig Updates und Wartungen daran vornehmen. Hierzu habe ich einen separaten Blog-Beitrag erstellt. Dieser Link führt dich direkt zum Beitrag:

https://www.sandgefluester.com/post/online-support-f%C3%BCr-deine-elektroinstallation


Des Weiteren möchte ich euch eine Übersicht des aktuellen Angebots geben, denn die Möglichkeiten sind mittlerweile breit gefächert:


- Technische Beratung im Bereich Reisemobilbau & Fahrzeugunterhalt


- Fahrzeugbau (Kofferaufbauten, Um -bzw. Nachrüstung von Anbauteilen, Anlagen und Aggregaten)


- Optimierungen von Wohnmobilen bzw. Campingfahrzeugen (Solaranlagen, Lithiumbatterien, Neuinstallation elektrischer Anlagen, Wasserversorgung, Trockentrenntoiletten, Heizungen, etc.) Alles für ein autarkes Leben und Reisen im Wohnmobil.


- Online Support und Wartung von elektrischen Anlagen "jederzeit, von überall aus"


- Allgemeine Fahrzeugreparaturen und Wartungsarbeiten, sowie Fahrzeugvorführung (MFK) beim STVA.


- Fahrzeugüberführungen im In -und Ausland.


- Handel bzw. Verkauf von Fahrzeugersatzteilen, techn. Geräten, Solaranlagen, Batterien, Heizungen, Holzöfen, Fahrzeuganbauteilen, Verschleiss -und Reparaturteilen, sowie Spezialanfertigungen.


- Fahrzeugbeschriftungen und personalisierte Motive, hergestellt im Plotterverfahren.




Wie ihr seht, ist einiges passiert. Wir blicken in eine positive Zukunft und freuen uns ab Mai 2022 wieder für euch da zu sein.


Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit und Unterstützung.


Tobi






15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen